Montag, 2. Juni 2014

Sommerflohmarkt

Hallo ihr Lieben,

ich war auf dem großen Rheinauen-Flohmarkt in Bonn. Einmal im Monat kann man sich hier die Füße wund laufen, denn er ist riesig, groß, bunt, und voller schöner Dinge. Ein spannender Mix aus Altem, Neuem, Gebrauchtem und auch skurilen Merkwürdigkeiten.

Diese alte Bauerntruhe hätte ich zu gern mitgenommen, hätte ich den Platz...



Diese Kiste war voll mit Feldpost, ich habe sie bestimmt eine halbe Stunde durchgesehen und fand unzählige Briefe eines jungen Soldaten an seine Familie. Ein Stück Lebensgeschichte...
Soviel zum Thema skuril. Immer wieder interessant, ausrangierte künstliche Skelette zu entdecken.



Und meine Ausbeute? Diese alte Kaffedose mit Samtbezug, wahrscheinlich aus den 1950er Jahren. Es war Liebe auf den ersten Blick!
Ich hoffe, meine Impressionen haben euch gefallen, ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Alles Liebe
Tanja


Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    da hättest du ruhig noch mehr Flohmarkt zeigen können, sehr schöne Dinge, die Dose ist ganz besonders schön.
    Tolle Fotos hast du gemacht
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hat der Totenkopf dort sein Ende gefunden?!

    Klasse Bilder! Schöne Eindrücke und viel Talent!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du mir schreibst :)